wgp-shop-altershilfen-hilsmittel-seniorenhilfen-senriorenhilfsmittel

Schluckstörung

Schluckstörungen (Dysphagien) können nicht nur im Alter auftreten. Zu den Ursachen gehören Schlaganfälle, Parkinson, Multiple Sklerose, Tumorerkrankungen und ALS. Die über 80jährigen leiden oft an Presbyphagie - der altersbedingten Schluckstörung, die durch Demenz oder durch muskuläre Schwäche bei jedem Menschen entsteht.

Die größte Gefahr bei Schluckstörungen liegt in der Aspirationspneumonie: Wenn sich der Kehlkopfdeckel nicht Katalog Hilfsmittel bei Schluckstörungen und anderen Handicapsschließt, können Speisen in die Luftröhre gelangen und eine Lungenentzündung auslösen. Mit den richtigen (logopädischen) Hilfsmitteln kann diese Fehlleitung bei der Nahrungsaufnahme vermieden werden.

Oft ist es am effektivsten, die Nahrung in eine andere Konsistenz zu überführen. Vier spezielle Kostformen helfen Menschen mit Schluckstörungen dabei, sich nicht zu verschlucken und senken die Gefahr einer Aspirationspneumonie.


Tipp: Unseren aktuellen Katalog "Hilfsmittel bei Schluckstörungen und anderen Handicaps" können Sie gerne bei uns anfordern - oder klicken Sie das Cover an, um online zu blättern.


Viel Spaß beim Stöbern!